Willkommen bei der
Limburger Schafsberg-Imkerei

Bioland

Auf den fol­gen­den Seit­en möchte ich Ihnen meine Arbeit bei den Bienen und bei der Bear­beitung des Honigs vorstellen. Meine Imk­erei erzeugt regionalen Honig aus dem direk­ten Umfeld des Lim­burg­er Schafs­bergs und des Lah­n­tales um Lim­burg. Deshalb schmeckt mein Honig nach Heimat – und allem, was im Früh­jahr und Som­mer in und um Lim­burg blüht.

Der Honig unser­er Bienen wird im Früh­ling und im Som­mer geern­tet und nach Stan­dort der Bienen ein­ge­lagert. Die meis­ten Honige kristallisieren je nach Honig­sorte früher oder später aus. Das ist ein natür­lich­er Prozess, der keinen Qual­itätsver­lust bedeutet. Das Kristallisieren von Honig ist abhängig von der Höhe des Glukosezuck­er­an­teiles im Nek­tar. Ein hoher Glukosean­teil im Nek­tar, wie zum Bespiel in fast allen Früh­ling­shon­i­gen, lässt den Honig schon nach eini­gen Tagen kristallisieren. Bei den im Som­mer geern­teten Honi­gen, ist in der Regel der Glukosean­teil geringer und somit bleiben diese Honige länger flüs­sig.

Zum Beginn der Kristalli­sa­tion rühren wir unseren Honig stre­ich­fähig cremig und füllen ihn dann ab. Falls ein Honig in ihrem Haushalt nach län­ger­er Lagerzeit erhärtet, kön­nen Sie den Honig im Glas bei unter 40 Grad Cel­sius im Wasser­bad, ohne Qual­itätsver­lust wieder ver­flüs­si­gen.

Blume

GARANTIERT NATÜRLICHER GENUSS

Unsere Imk­erei ste­ht für Qual­ität und Ver­ant­wor­tung. Dank unser­er Mit­glied­schaft beim Bio-Anbau­ver­band Bioland.

Unsere Bienen wer­den gemäß den stren­gen Richtlin­ien von Bioland gehal­ten, was regelmäßige Über­prü­fun­gen und art­gerechte Hal­tung garantiert. Das Wohl unser­er Bienen liegt uns am Herzen, denn gesunde Bienen bedeuten hochw­er­ti­gen Honig.

An idyl­lis­chen Stan­dorten in der Natur, fernab von Indus­triege­bi­eten, sam­meln unsere Bienen den Nek­tar für unseren Honig. Jedes Glas ist ein Unikat, dessen Geschmack von der Umge­bung und der Blüh­phase der Pflanzen geprägt ist – von Raps über Löwen­zahn bis hin zu Kas­tanie und Linde.

Durch unsere regelmäßi­gen Teil­nah­men an den Honig­prämierun­gen des Imk­erver­bands Hes­sen stellen wir sich­er, dass unser Honig stets höch­sten Qual­ität­sansprüchen genügt. Und mit dem Kauf unseres Bioland-Honigs unter­stützen Sie nicht nur das Tier­wohl der Honig­bi­ene, son­dern auch die natür­liche Bestäubung im malerischen Lah­n­tal.

Ent­deck­en Sie den Unter­schied, den Bio-Qual­ität macht, und genießen Sie einen Honig, der nicht nur köstlich schmeckt, son­dern auch Gutes für Men­sch und Natur tut. Willkom­men bei der Lim­burg­er Schafs­berg-Imk­erei – wo Qual­ität, Nach­haltigkeit und Genuss Hand in Hand gehen!

VOR ORT

Frischen Limburger Honig aus meiner Imkerei können Sie an folgenden Verkaufsstellen erwerben

2

Honigkiste

Annas­tr. 18
65549 Lim­burg

Mehrweg­taugliche Ver­pack­un­gen
Leere Gläs­er kön­nen in der Honigk­iste zurück­gegeben wer­den.

Weitere Verkaufsstellen

REWE Rudolf Schmidt oHG
Wil­helm­str. 40–42
65582 Diez/Lahn

Blume

VERMIETUNG

Ein zusätzliches Angebot meiner Imkerei gilt der Vermietung von Bienenstöcken an Menschen, die gerne Ihren eigenen Honig erzeugen möchten. Egal ob Privatpersonen, Firmen oder Gastronomen: Honig für alle!

Ein schat­tiger Platz auf einem Dach, eine ruhige Ecke im Garten: ein Platz für Bienen find­et sich fast über­all. In mein­er Imk­erei habe ich deshalb für inter­essierte Kund*innen die Möglichkeit geschaf­fen, Bienen auf Zeit zu mieten.

Wie das geht? Ich stelle Ihnen einen oder mehrere Bienen­stöcke mit Bienen in ihren Garten, auf ihr Fir­men­gelände oder auf einen öffentlichen Platz. Die Bienen wer­den von mir betreut, Sie sind aber bei allen Arbeit­en im Bienen­jahr haut­nah mit dabei.

Der von ihren Lei­h­bi­enen einge­tra­gene Honig ist selb­stver­ständlich ihr Honig, den ich auf Wun­sch im Früh­ling und im Hochsom­mer bei ihnen schleud­ere und abfülle.

Für alle weit­eren Fra­gen ste­he ich Ihnen tele­fonisch oder per Mail gerne zur Ver­fü­gung.

Bienenkorb

Königinnenzucht

Die Königinnenzucht ist ein wichtiger Teil meiner Imkerei !

Ich züchte Bienen der Rasse Car­ni­ca. Die Car­ni­ca-Biene ist eine sehr friedliche und fleißige Bienen­rasse. Als Mit­glied der aktiv­en Züchter des Imk­erver­ban­des Hes­sen und der AGT (Arbeits­ge­mein­schaft Tol­er­anz­zucht), ist – neben der San­ft­mütigkeit – die Var­roa­tol­er­anz ein sehr wichtiges Zuchtziel mein­er Bienen­zucht.

Bei Inter­esse an meinen König­in­nen, erre­ichen Sie mich tele­fonisch unter: 06431 / 215 850.

Blume

PRÄMIERUNGEN

Unser Honig schmeckt nicht nur ausgezeichnet, er ist auch schon vielfach ausgezeichnet worden!

Ich nehme regelmäßig an Honig­prämierun­gen des Lan­des Rhein­land-Pfalz und Hes­sen teil. Dabei wer­den meine Honige durch die Labore der zuständi­gen  Bienenin­sti­tute sen­sorisch, chemisch und physikalisch unter­sucht und bew­ertet.

In diesem Jahr wur­den drei Honige durch den Imk­erver­band Hes­sen geprüft. Alle drei Honige wur­den mit Sil­ber aus­geze­ich­net.

ZERTIFIKATE & SCHULUNGEN

Fleißig, wie die sprichwörtliche Biene

Wer die Imk­erei als Freizeitbeschäf­ti­gung oder Neben­er­werb betrieben will, muss sich fort­bilden – denn auch für den Bienen­fre­und ste­ht am Anfang eine fachgerechte Aus­bil­dung, die neben dem nöti­gen Fach­wis­sen viele prak­tis­che Erfahrun­gen liefert.

PRESSESCHAU

Feinste Auslese: Berichte zur Schafsbergimkerei

Blume